Handwerkskasten Circular Economy


Hier finden Sie weiterführende Links, Best Practices, lesenswerte Artikel sowie Interviews und aktuelle Entwicklungen rund um die Circular Economy.

Finanzkrise, Klimakrise, Coronakrise – wir befinden uns in unsicheren, teilweise beängstigenden Zeiten. Mehr denn je stellt sich die Frage: Wie sieht eine zukunftsfähige Wirtschaft aus? Welche Strategien und Geschäftsmodelle sind auch in fünf, zehn oder mehr Jahren erfolgreich?

Jetzt ist die Zeit, die erforderlichen Neuausrichtungen vorzunehmen. Jetzt zeigt sich, wer ein game changer ist. Welche Fragen und Aspekte dabei besonders wichtig sind und wie auch Sie mit Ihrem Unternehmen zu einem Industrial Pioneer werden können, darüber sprechen Almut Rademacher und Lars Hochmann. Mit ihrem Changers-Talk möchten sie Mut machen für die Wirtschaft von morgen und der Fantasie Futter geben, wie sie bereits heute auf den Weg gebracht werden kann.

Almut Rademacher, geb. 1987, ist Netzwerkerin und leitet den Verein „owl maschinenbau“, das Netzwerk des Maschinenbauclusters in Ostwestfalen-Lippe. Über 220 Unternehmen, Startups und große Konzerne arbeiten seit 18 Jahren vertrauensvoll im Netzwerk zusammen und bringen so ihr vielfältiges Know.-How auf ein neues Level.

Prof. Dr. Lars Hochmann, geb. 1987, ist interdisziplinär arbeitender Wirtschaftswissenschaftler. Er lehrt und forscht an der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung zu dynamischen Gestaltungsfähigkeiten und zukunftsfähigen Unternehmensstrategien.


Interview mit Dr. Maurice Eschweiler, Generalbevollmächtigter bei der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT:



Digitaler OWL Maschinenbau-Fachkongress - Eröffnungsshow mit Britta von Esmarch-Rummler, Innovationsmanagerin bei Miele - u.a. zum Thema Nachhaltigkeit:



Earth, we have a problem. In dieser dreiteiligen Serie reflektiert Tommaso Matucci das Konzept der Circular Economy mit dem Ziel, ein komplexes System verständlich darzustellen:



Wiederverwendung & Recycling in der Industrie - Drei Fragen an Katharina Dombrowski von ReUseandTrade:



Circular Economy-Geschäftsmodelle als Chance für erfolgreiche Unternehmen von morgen: