Zirkuläres Supply Chain Managements (SSCM)


Aspekte eines zirkulären Supply Chain Managements


Ziel ist der Aufbau zirkulärer Wertschöpfungs- und Lieferketten am Beispiel der Use Cases und mittels transformativer Allianzen modellhafte und sektorübergreifende Lösungen für ein Sustainable Supply Chain Management zu entwickeln. Hierbei wird die modellhafte Untersuchung der Aspekte eines SSCM an einem biobasierten Kunststoff-Mehrwegbecher (CUNA) sowie im Gesundheitswesen an Matratzen für Therapie- Reha- und Pflegebetten untersucht und ein übertragbarer Blueprint für die Sektoren Lebensmittel, Kunststoffe, Gesundheit entwickelt.


Beteiligte Partner


Lead: Fraunhofer IOSB



Neues aus dem Aktionsfeld


Aspekte eines zirkulären Supply Chain Managements